Wir haben das Glück, unsere Trainingseinheiten in einer ausgesprochen schönen Gegend absolvieren zu können. Wir laufen überwiegend im Wald, selbst Steigungen sind dabei (Gefälle natürlich auch 🙂  ), entlang des Okeler Golfplatzes geht’s über Rasen und bei extrem schlechtem Wetter können wir bei Bedarf auf Asphalt ausweichen. Ob 5, 10, 15 oder 20 km, von der Streckenführung her sind wir absolut variabel. Und: Unser Laufareal ist landschaftlich unglaublich reizvoll. In jeder Jahreszeit! Weitere Bilder folgen.

Frühjahr:
Endlich wieder „in Kurz“ laufen!

 

laufareal-fruhes-fruhjahr-kl2laufareal-fruhes-fruhjahr-kl4laufareal-fruhes-fruhjahr-kl11laufareal-fruhes-fruhjahr-kl14laufareal-fruhes-fruhjahr-kl12laufareal-fruhes-fruhjahr-kl17

Sommer:
Es kann schon mal ganz schön Schweiß treibend werden! Dann freuen wir uns über jeden Schatten spendenden Baum – und davon gibt es auf unserer Laufstrecke glücklicherweise jede Menge!

img_0304img_03021

img_0301img_0297

img_0299img_0293

img_0281

Herbst:
Einmalig schön ist das Laufen im Herbst! Die  Temperaturen sind sehr angenehm, die Blätterfärbung verzaubert den Wald und …  die Mücken haben den Spaß daran verloren, uns zu ärgern :o)

0180190210271

0200240330411

030040

Winter:
Die kalten Tage haben ihren ganz eigenen Reiz!

img_0178

img_0173img_0169

img_0174img_0180img_0183img_0182

img_0189img_0184img_0188img_0190