Wanderwochenende am Edersee

Gruppe verkleinert

Wanderwochenende in Lichtenfels

Am letzten Augustwochenende trifft sich jedes Jahr eine Gruppe des Lauftreffs zum Wanderwochenende. In diesem Jahr ging es für 4 Tage nach Lichtenfels, das etwa 5km entfernt vom Edersee liegt. Nach dem ersten Schrecken über die sehr abseits gelegene Ortschaft, die außer dem Hotel nur einen Briefkasten, eine Telefonzelle und einen kleinen „Kurpark“ anbieten konnte sowie über die Unterbringung einer Teilgruppe im Asylantenheim, überzeugt beim ersten Erkundungsgang aber die hügelige, wandertaugliche Landschaft. Die Halbpension im Hotel war völlig in Ordnung und die erste Begegnung mit den Asylanten verschiedener Nationen zeigte, dass es sich um sehr bemühte und lernwillige Menschen handelte, die den Kriegswirren ihrer Länder entkommen, sich nun um das Erlernen der deutschen Kultur und Sprache bemühten.

Am zweiten Tag wurde ein gut ausgeschilderter Weg nach Herzhausen gefunden, dort in ein Café gleich zwei Mal eingekehrt und in Ermangelung eines Ladens in einer Tankstelle das Benötigte besorgt (zum Beispiel 3 Tuben Zahnpasta, Einwegrasierer u. ä.)

Wanderer Wanderung Guido Wanderung nach Herzhausen Wanderung

Am Samstag wurden die Autos genommen – auch Ises, da sich ihr Autoschlüssel am Freitag nach intensiver Suche der ganzen Gruppe – in ihrer Regenjacke finden ließ!!! In der Nähe der Burg Waldecks wurde ein Rundwanderweg gesucht, der zu einigen Irrungen und Wirrungen führte und die Gruppe erst wieder am See zueinanderfinden ließ. Zukünftig sollten Wanderungen ohne Kreuzungen bevorzugt werden, da jede Kreuzung unweigerlich zu heftigen Debatten führt, welcher Weg der richtige sei….ziemlich uneffektiv, da sich ja ohnehin niemand richtig auskennt!

Die Abende verliefen aber immer harmonisch im Restaurant des Hotels mit dem leckeren „Loui“ (Dunkelbier) und dem einen oder anderen „Igelschluck“ in Anlehnung an den Namen Igelstadt, den Lichtenfels aufgrund einer Sage führt.

Restaurant verkleinert Igelschluck

Bis auf ein Schauer kurz vor dem Erreichen des Hotels spielte das Wetter in ganze Zeit mit, auch wenn es für Ende August doch schon sehr herbstlich kühl wurde.

Eingestellt von Susanne mit Fotos von Lisa und Susanne

 

The fashion designer said in a new interview with The Times that Viagra internet has happened to women in the last 15 years. Perhaps you can write next articles referring to this article content. Its appropriate time to make some plans for the long run and it is time to be happy. I have read this post Visit Website and if I may I want to counsel you some interesting things or advice. What to do if you notice erectile issues directory I wish to read click for more things about it!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar