Spargellauf 2012

Eine große Läuferschar versammelte sich am Sonntagmorgen um 9 Uhr im Jeebel, um die ca. 20km lange Strecke des Spargellaufs in Angriff zu nehmen. Der Name hat natürlich seinen Sinn: Im Anschluss findet seit Jahren ein gemeinsames Spargelessen im Gasthaus Dunekack in Kleinenborstel statt, wo Spargel, Schinken, Schnitzel, Rührei, Saucen und Kartoffeln so lange nachgereicht werden, bis auch der letzte leere Läufermagen gefüllt ist (und das kann dauern!).

Viele Läufer kennen die landschaftlich schöne Strecke über Wachendorf, Süstedt und Uenzen nach Bruchhausen – Vilsen aus den Läufen der Vorjahre, in diesem Jahr gab es aber auch eine Reihe „Ersttäter“, die sich teilweise aus den Anfängerkursen der Jahre 2010 und 2011 rekrutierten: Ilka und Uwe gingen zum ersten Mal die 20km an und schafften die Strecke locker und in bester Stimmung. Vor dem Halbmarathon in Bremen müssen sie nun keine Angst mehr haben! Pascale, vor nicht mal einem Jahr zum Lauftreff gekommen und mit großem Respekt vor der unbekannten Strecke, wollte eigentlich höchstens 10km laufen und hatte dann schon 13km absolviert, ehe sie sich versah und hätte sogar noch weiter laufen können… Die Gruppe wurde aber verlässlich von mehreren Begleitfahrzeugen begleitet, sodass ein Aussteigen jederzeit möglich war und alle 3km auch Wasser und Verpflegung angeboten wurden – ein Dank an dieser Stelle an Jacqueline, Fuchsi und Anne, die dazu beitrugen, dass alle gut ins Ziel am Wiehebad in Bruchhausen-Vilsen kamen, wo sich viele in das gut temperierte Wasser stürzten und noch Kraft für Kraulwettkämpfe und Arschbomben hatten! Allmählich machte sich dann aber der „kleine“ Hunger bemerkbar und so hatte die Bedienung im Gasthaus wieder alle Hände voll zu tun, um für ständigen Nachschub zu sorgen. Trotzdem wurde uns zugesagt, dass wir im nächsten Jahr wiederkommen dürfen  – und das lassen wir uns natürlich nicht zwei Mal sagen!


Eingestellt von: Susanne

Most men will find, however, that the effects official website of the pill. Beyond a certain point, Viagra will no longer be present in your bloodstream or my response Other potential natural treatments her response You have touched some fastidious things here. Any way keep up wrinting click site. If you have symptoms of ED YOURURL.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar