Rykä-Frauenlauf in Bremen

Das Wetter meinte es gut mit dem 9. Rykä-Frauenlauf im Bremer Bürgerpark, denn das Tief „Angelika“ ließ auf sich warten und bescherte den ca. 150 Starterinnen auf der 5 oder 10km Strecke quer durch den Bürgerpark zwar warmes, aber überwiegend bewölktes und trockenes Wetter. Mit 11 Läuferinnen war der Weyher Lauftreff gut vertreten und zwar fast ausschließlich auf der längeren Strecke. Besonders erfreulich war die Teilnahme von Ute und Rita, die nach dem Anfängerkurs unter Fuchsis Leitung sich zum allerersten Mal einem Wettkampf stellten und beide gleich sehr erfolgreich die 10km bewältigten.  Kurt, Lothar, Guido und Klaus waren mitgekommen, um die Weyher Frauen zu unterstützen, zu fotografieren und nach dem Lauf für kreislaufstärkende Getränke und Verpflegung zu sorgen (ein besonderer Dank geht wieder an Kurt!). Bei der Siegerehrung wurde Gila als Seniorinnen-Weltmeisterin lobend erwähnt, aber leider gab es in diesem Jahr keine Ehrung der Altersgruppensiegerinnen. Das wird hiermit deshalb nachgeholt: Unsere Gratulation geht an Manuela, Mildred, Monika, die in ihrer Altersgruppe jeweils den 1. Platz erreichten, an Brigitte, die den 2. Platz ihrer Altersgruppe erzielte  und an Lisa, die den 3. Platz ihrer Altersgruppe erreichte. Genaueres ist bei Sport-Ziel in den Ergebnislisten nachlesbar. (siehe Link unten)
Nachdem endlich alle Urkunden ausgedruckt waren, begaben sich 7 Läuferinnen noch zur nahegelegenen Waldbühne, wo die Band „Cadillac“ so manchen Oldie spielte und ein alkoholfreies Weizenbier den erlittenen Flüssigkeitsverlust ausglich. Derweil zog Rolf seine Runden durch den Bürgerpark, um seinem großen Ziel, in diesem Jahr noch den 100. Marathon zu absolvieren, näherzukommen. Wer genau hinsieht, sollte ihn auf einem der Fotos im Hintergrund erkennen…
Vor dem Start
Rita, Heidi und Susanne nach der 1. Runde
Heidi und Ute bei der Siegerehrung
Rita und Ute zum 1. Mal dabei...
Frühschoppen an der Waldbühne
eingestellt von Susanne (weitere  Fotos können per Mail angefordert werden!)
http://www.sport-ziel.de/index.htm

The effectivity of Viagra, or how long Viagra will last for important source If other health issues arent found to be the cause of your ED try this Another reason some people prefer Sildenafil, compared to Levitra or see this site Ahaa, its good dialogue concerning this piece of writing here at this weblog, I have read all that, so at this time me also commenting It is important to understand that taking Viagra tablets alone will not cause an erection find more info

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar