Nr. 100 für Rolf Böttger

rolf

Stolz präsentiert Rolf seine Urkunde

Am 06.11.2010 hat Rolf Böttger ein großes Ziel endlich erreicht – seinen 100. Marathon bzw. Ultra zu finishen und damit Vollmitglied im 100 Marathon Club zu werden. Dies gelang gestern beim Öjendorf Marathon des 100 MC (Laufbericht und Fotos hierzu folgen von Ronald).  Dieses Ziel schien zeitweise aufgrund von gesundheitlichen Problemem völlig unerreichbar (Laufpause von fast 2 jahren zwischen 2007 und 2009), doch ab dem Palma Marathon letztes Jahr im Oktober konnte Rolf wieder fleißig sammeln. Besondere Highlights in seiner Marathonkarriere sind zum einen der Passionslauf zu Ostern 2006 (5 Marathonläufe von Gründonnerstag bis Ostermontag), sowie die Ultraläufe am Rennsteig sowie in diesem Jahr in Biel. Unvergessen für ihn (und eine größere Laufgruppe des Lauftreffs) ist sicher auch der Two Oceans Marathon in Südafrika. Gute Laufzeiten um die 3:50 erzielte Rolf in Hannover und Bremen – sein Lieblingsmarathon ist (weil sein 1. und sein 50. Marathon) der Lauf in Münster.

Sein Lieblingslaufveranstalter ist Carsten Mattejiet aus Lilienthal, bei dem Rolf sicherlich rund 50 % seiner Läufe absolvierte – Läufe ohne großen zusätzlichen Wege- und Startgeldaufwand. Lohn aller Mühen war dann am Samstag nach dem Zieleinlauf die Urkunde, die der 2. Vorsitzende des 100 MC Mario Sagasser (Mario  lief bei diesem Lauf eine 3:27, kürzlich lief er in Rotterdam unter 3 Stunden) überreichte.

Getreu seinem Motto „Laufen ist nicht alles“ kann sich Rolf nunmehr dem Triathlon zuwenden – bei der „Fahrradmaterialschlacht“ kann er auf jeden Fall mithalten.

Eingestellt von Karl Wolfgang

Anmerkung von Susanne: Rolf, ich kann bestimmt für viele vom Weyher Lauftreff sprechen, wenn ich dir sage, dass wir total erleichtert sind, dass du den 100. gesund absolvieren konntest und gratulieren dir dazu 100 Mal! Vielleicht haben wir demnächst auch eine Kommentarseite wie z.B. auf der Seite des 100 MC, dann können alle, die Glückwünsche aussprechen wollen, das dann tun. Du kannst aber natürlich auch demnächst im Jeebel erscheinen und dort unsere Glückwünsche persönlich abholen! Nicht zu verschweigen sei auch, dass Karl Wolfgang als Verfasser des obigen Berichtes auch wieder einmal erfolgreich in Öjendorf sein konnte mit einem weiteren Marathon! Herzlichen Glückwunsch auch dir!
www.100mc.de/

What to do if you notice erectile issues find out here Lifestyle changes that could help improve your sexual function include exercising best site You started a new prescription medication their website Some people prefer Sildenafil because if they experience side effects, site I really like what you guys tend to be up too. This kind of clever work and reporting publishblog here!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar