Letzter Marathon für 2017 oder Trainingsauftakt für 2018

Am 28.12.2017 machten Uwe und ich (Daniel) uns auf den Weg nach Hamburg / Öjendorf um noch einen Marathon als Jahresabschluß zu laufen. Die Laufstrecke um den Öjendorfer See (Hausstrecke vom 100 MC) bietet sich sehr gut als Trainingsstrecke an. Man hat eine sehr gute Verpflegung für einen langen Lauf, eine offizielle Zeitnahme auf einer vermessenen Strecke und das alles für kleines Geld.
Für uns stand von Anfang an fest, das wird ein Trainingslauf und keine Jagd nach einer Bestzeit und nebenbei war es auch der Auftakt für 2018.
Auf der Strecke trifft man auch Bekannte wie z.B. Karl Wolfgang Baumgarten, der seinen 400. Marathon wieder ein Stück näher gekommen ist, oder meinen Lauffreund Henrik von den Running Twins aus München. 

Die Strecke bietet aber auch neben den Marathon noch einen HM oder 11 km an. Landschaftlich ist es eine sehr schöne Strecke rund um den Öjendorfer See.

Bilder: Daniel
Bericht: Daniel
eigestellt: Daniel