Gewoba Stadttriathlon

Auf ein besonderes Ereignis konnte der Weyher Lauftreff mit Klaus Richter anstoßen: Gerade 80 geworden, erfüllte er sich den Traum von einem Triathlon! Eigentlich Läufer durch und durch und das sein halbes Leben lang beim Weyher Lauftreff, wollte er sich einmal dieser besonderen Herausforderung stellen und  beweisen, dass auch mit 80 noch was geht! Nach intensivem wochenlangen Training war es am Sonntag, 13.8., beim Gewoba Stadttriathlon soweit! 500m im 17 Grad kaltem Wasser des Überseebeckens ohne Kraultechnik in 24:31 Minuten war schon mal ein gelungener Start. Nach dem Herausschälen aus dem Neoprenanzug ging es für 20km auf das Rennrad. Begleitet von der ganzen Familie konnte er nach 51:50 auf die Laufdisziplin wechseln und finishte in beachtlichen 2:09:33! Neuere Läufer jüngeren Datums konnten es am Mittwochabend im Jeebel kaum glauben: „Der soll 80 sein?! Und macht Triathlon? Hammer!“ Nur gut, dass Klaus Urkunde, Pokal und Finisher T-Shirt zum Nachweis dabei hatte! 😉
Lars Siewert zeigte sich ebenfalls im Finishershirt des Stadttriathlons und konnte einen respektablen Erfolg erzielen, wobei er an der Schwimmtechnik noch arbeiten will. Jedenfalls machte das einmal mehr deutlich, dass sich der Lauftreff um Nachwuchs nicht sorgen muss!

Zieleinlauf mit Paula und Moritz

Platz 1 in der Altersklasse

Wer es nicht glauben will: hier nachzulesen

Das Uhu – Shirt gibt es erst ab 80!

Heiligenschein – verpasst von Horst!

Fotos von Lisa, Susanne und Horst (Bearbeitung)
Bericht: Susanne