Ehrung für Dierk Wittmershaus

Es sind schon einige Monate vergangen seit Dierk bei der Senioren-WM in Brasilien den WM-Titel mit der Mannschaft beim Marathon gewann ( in der Einzelwertung wurde er dort hervorragender Vierter).  Jetzt wurde Dierk vom Kreissportbund Diepholz für diese hervorragende Leistung mit dem Ehrenbecher ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch ! Der Lauftreff ist kein Verein und insofern gibt es keine „Ehrungsregularien“ (Verkehrte Welt – bei guten Leistungen muss man im Lauftreff sogar noch „einen ausgeben“). Könnte man jedoch Auszeichnungen vergeben – Dierk hätte schon lange alle verfügbaren erhalten müssen. Zum einen für seine jahrzehntelangen hervorragenden sportlichen Leistungen über die 10 km sowie Halbmarathon und Marathondistanzen. Gäbe es einen „goldenen“ Schuh für Trainingsfleiß – Dierk hätte ihn lange erhalten. Nicht zu vergessen sein Engagement bei den Crossläufen („Besenradfahrer“ beim Country-Cross und zusammen mit Gudrun auch als Zeitnehmer und Helfer bei den anderen Crossläufen) und im Lauftreff als Organisator vieler schöner Reisen (unvergessen für mich unsere Hawaii-Reise 2005). Seit einigen Jahren sind Gudrun und Dierk auch Gastgeber unserer Lauftreff-Weihnachsfeier – auch da steckt eine ganze Menge Engagement drin – der obligatorische Blumenstrauss für Gudrun ist da nur ein schwacher Dank.

Lange Rede – kurzer Sinn – ohne Dierk und natürlich auch Gudrun wäre der Lauftreff nicht das was er ist ! Nochmals ein herzliches Dankeschön und Glückwünsche für  noch viele gute Lauferlebnisse auf Reisen und natürlich auch im Lauftreff !!

Mit Dierk zusammen wurde auch Wolfgang Langer – auch ein Urgestein des Lauftreffs – geehrt – er hat inzwischen 30-mal das Sportabzeichen absolviert – auch eine tolle Leistung – Glückwunsch!

Nachträgliche Glückwünsche gelten Uwe Lakmann für seine 8:02 Zeit beim Super-Marathon des Rennsteiglaufes am 17.05.2014, auch Daniel verbesserte seine Zeit im Vergleich zum letzten Jahr  erheblich – hat aber noch „Luft nach oben“ und wird sicherlich in den nächsten Jahren die 9-Stunden-Marke „knacken“. Eine tolle Halbmarathonzeit mit 1:47 lief Udo Walter auf der nicht einfachen Strecke von Oberhof nach Schmiedefeld. Ich selbst konnte den langen Kanten nunmehr zum 11-Mal finishen – diese Trainingskilometer werden mir in Kürze in Biel beim 100-Km-Lauf sicher helfen.

Karl Wolfgang

Dierk

Dierk

These are genuinely enormous ideas in regarding blogging my response. Acupuncture shows promise for treating ED and check my blog I want to learn even more issues about it YOURURL.com! Share to the accused will be cooper blog viagra work faster, commonly referred to as the „little blue pill“ was the first erectile dysfunction medication to be approved by the US. Viagra, but instead the number of marketers see it here.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar