1978-2018 – Wir sind 40 geworden!

Unser inzwischen schon traditionelles Sommerfest bildete den Rahmen für die Feier anlässlich unseres 40. Jährigen Lauftreff-Geburtstags. Außer Frage stand für uns Organisatoren, dass wir diesen Tag mit einem gemeinsamen Lauf beginnen wollten.

Dazu luden wir für Samstag um 10:00h zum Parkplatz des Weyher Freibades ein, in der Hoffnung auf möglichst viele Teilnehmer. Tatsächlich trafen bemerkenswerte 30(!) Lauftreffler ein, darunter einige  mit dem Fahrrad, denn neben dem Lauf wurde auch eine einstündige Radtour angeboten, im Vordergrund stand die gemeinsame sportliche Aktivität. Nach exakt einer Stunde trafen die Gruppen gleichzeitig wieder ein, und wie es sich für einen Geburtstag gehört, wurde mit einem Glas (oder besser: Becher) Sekt auf diesen schönen Anlass angestoßen. Sozusagen als Einstimmung auf den Abend, denn dann stand die eigentliche Geburtstagsfeier auf dem Programm,  im Wolken-Wald-Winkel in Okel.

Wir haben diesen Lauf nicht nur als Auftakt zu unserem Sommerfest gesehen, sondern wollten auch bewusst noch mal an unseren verstorbenen Fuchsi erinnern und sind diese Strecke auch für ihn gelaufen. Wir haben uns in Kirchweyhe in orange gezeigt und in einer stillen Minute haben wir alle unsere Erinnerungen an Fuchsi noch mal wirken lassen. Ein ruhiger Moment, aber auch dieser gehört dazu und hat unsere Vorfreude auf den Abend nicht gemindert. Alles braucht seinen Moment.

Diese Location ist für uns Lauftreffler zu einem echten Zuhause für unsere Sommerfeste geworden. Überdachter Grillplatz für bis zu 60 Personen, ein dazugehörigem Partyraum, eigene Küche usw.,  einfach perfekt! Für dieses Event hatten sich über 50 Lauftreffler angemeldet. Schon beim Empfang gab es ein großes Hallo, denn auf dem gesamten Gelände fanden sich Fotos, die die 40 jährige Geschichte unsere Lauftreffs dokumentierte und viele Erinnerungen wachriefen. Ilka hatte es sich zur Aufgabe gemacht, in mühevoller Arbeit mit Unterstützung weiterer Lauftreff-Aktivisten für dieses besondere Highlight zu sorgen. Und das hat sie richtig klasse gemacht!  

Und da auch das Wetter mitspielte, entwickelte sich ein toller Abend so ganz nach dem Geschmack aller Teilnehmer. Unser Salat- und Nachtisch Buffet ließ wieder einmal keine Wünsche offen. Es ist immer wieder eine Freude, gemeinsam auf Entdeckung nach neuen Salat-Kreationen zu gehen.

Noch bis zum Einbruch der Dunkelheit stand man in kleineren oder größeren Gruppen vor den Bildern und ließ die gemeinsamen Events Revue passieren. Danach sorgten Partylichter für ein sehr stimmungsvolles Ambiente an diesem lauen Sommerabend und dafür, dass dieser schöne Geburtstag erst sehr spät ausklang.

Das Orgateam, bestehend aus Ilka, Ronald, Uwe He und Uwe Hah blickt jedenfalls sehr zufrieden auf dieses tolle Fest zurück.

In der Kreiszeitung erschien dazu übrigens ein sehr lesenswerter Bericht.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/einen-stressigen-bewegung-kompensieren-10035356.html

Bericht von Ilka und Uwe

Uwe 06.08.2018