12.05.2012 40 Jahre Rennsteiglauf

Der Kultlauf wird 40 – damit wurde in den letzten Monaten Werbung für den Rennsteiglauf am 12.05.2012 gemacht. Die Werbung hat sich gelohnt, denn noch nie in seiner langen Geschichte gab es so viele Starter (über 16000) wie diesmal. Der Halbmarathon von Oberhof nach Schmiedefeld ist ja schon seit Jahren auf 7000 Startplätze limitiert und immer frühzeitig ausgebucht. Zuwächse gab es beim Marathon über 43,5 Km von Neuhaus nach Schmiedefeld, aber insbesondere beim Supermarathon über 72.7 Km von Eisenach nach Schmiedefeld. Zeitweilig war bei diesem Lauf die Zahl der Starter bei 1000 – diesmal waren über 2600 Läufer um 6:00 Uhr auf dem Marktplatz in Eisenach startbereit. Der Veranstalter war auf diesen Ansturm vorbereitet – es klappte eigentlich alles problemlos von der Kloßparty, über  die Streckenversorgung bis zum Bustransport. Lediglich bei der Ausgabe der Finishershirts in Schmiedefeld (für die Supermarathonis) gab es längere Schlangen – aber jeder erhielt sein wohlverdientes knallorangenes Shirt ! Klaus Duwe – der Macher des Marathon4you.de  Portals – wurde sinngemäß in der Programmzeitung wie folgt zitiert: „Du kannst überall auf der Welt gelaufen sein – wenn Du aber noch nicht am Rennsteiglauf teilgenommen hat kannst Du nirgendwo mitreden!“

Vom Weyher Lauftreff können jetzt einige mehr mitreden. Am Halbmarathon von Oberhof nach Schmiedefeld nahmen Kurt Meffert und Udo Walter (beide schon zum zweiten Mal) teil und finishten in 2:43:04 bzw. 2:02:34. Am Marathon von Neuhaus nach Schmiedefeld nahmen Gisela Meffert (bereits zum zweiten Mal, diesmal gefinisht mit 5:13:43) sowie erstmalig Petra Polley und Uwe Lakmann teil. Beide – bisher nur schnelle und flache Stadtmarathons gewohnt – beendeten den Lauf in 4:29:45 (Petra) sowie 4:28:34 (Uwe). Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher – übrigens Vergleiche mit Laufzeiten anderer Läufe verbieten sich, denn für alle Laufdistanzen am Rennsteig gilt: Es ist ein wunderschöner Naturlauf mit Crosscharakter und einigen Höhenmetern und der Marathon hat mit 43,5 Km Überlänge ! Ich selbst finishte den Supermarathon nunmehr zum 9.Mal – diesmal in 9:32:30. Beim Lauf musste ich den  -allerdings eingeplanten –  Tribut für den Hannover-Marathon 6 Tage vorher (den ich in 3:58 lief) zollen. Aber letztendlich galt für mich – wie für alle Finisher – der Spruch:“Das schönste Ziel der Welt ist Schmiedefeld“. Im nächsten Jahr soll der Rennsteiglauf für den Lauftreff zum Focuslauf werden – er findet am 25.Mai 2013 statt. Vielleicht können im nächsten Jahr noch einige Lauftreffler mehr mitreden wenn es um Läufe geht (s. o. Zitat). Der finanzielle  und der Zeitaufwand hält sich angesichts der Nähe des Rennsteiges in Grenzen – da sollte doch mal wieder eine größere Gruppe den Rennsteig erkunden ! Allzu lange sollte man sich aber mit der Quartiersuche nicht Zeit lassen, denn im nächsten Jahr wird es noch enger am Rennsteiglaufwochenende. Am 25. Mai findet in Eisenach das Bundestreffen der Deutschen Burschenschaften statt – Hotelzimmer in Eisenach und der ganzen Umgebung werden ganz schnell ausgebucht sein !!

Karl Wolfgang

What to do if you notice erectile issues Go Here I am sure this paragraph has touched all the internet people, its really really good paragraph on building up new web important source. It is pretty value enough for me. Personally, if all Visit Your URL owners and bloggers made good content as you did, the net will be a lot more There are certain factors that will contribute to how long Viagra will last for in your individual situation my site Fast forward to 1996 more tips here and permanent cures for impotence.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar